Die Tennis-, Soccer- und Ballsport-Camps in den Winterferien bereiteten den jungen Talenten aus dem Raum Bocholt an jeweils drei Tagen wieder größten Spaß, teilt der SSP in seinem Pressedienst mit.

DTB-B-Trainer Michael Graf und Fußballtrainer Dirk Juch betreuten ihre Gruppen und brachten den Jungs und Mädchen viele neue Tricks bei. Täglich stand nicht nur das Spiel mit dem Ball im Blickpunkt – es gab auch abwechslungsreiche Spielangebote und Koordinationstraining. Die Ballsportgruppe hatte großen Spaß an vielfältigen Möglichkeiten, verschiedenste Spiele im Stadtwald-Sportpark neu kennen zu lernen und sie ausüben zu können.